OK

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Hinweise zum Datenschutz auf dieser Seite

Region Sønderjylland-Schleswig: Grenzpendler – haltet durch


22.02.2021


Die pandemiebedingten Entwicklungen in Bezug auf die Einreisebeschränkungen, Test- und Isolationsverpflichtungen hat viele Arbeitnehmer im Grenzland vor große Herausforderungen gestellt. Eine Vielzahl von Beschränkungen, Verschärfungen und Änderungen waren und sind zu beachten und zu erfüllen. Allein die Verpflichtung zur regelmäßigen Testung und das Vorhalten von gültigen Bescheinigungen ist eine organisatorische Aufgabe, die weit in die Freizeit der Grenzpendler reicht. Die Region Sønderjylland-Schleswig kennt die Herausforderungen und arbeitet intensiv an Verbesserungen, die jedoch im Zuständigkeitsbereich der jeweiligen Regierungen liegen.

„Es ist eine harte Zeit für alle und insbesondere für die Menschen, die zu den nationalen Regelungen auch komplizierte Regelungen des Nachbarlandes kennen und einhalten müssen“ , so Preben Jensen, Vorsitzender der Region Sønderjylland-Schleswig. „Wir versuchen, relevante Informationen schnellstmöglich und verständlich an die Betroffenen weiterzugeben und fordern in unserer politischen Arbeit im engen Kontakt mit den zuständigen Stellen, die Arbeit der Grenzpendler im Nachbarland weiterhin zu ermöglichen. Daher rufe ich alle zum Durchhalten auf.“

Die Grenzpendler, die nicht von zu Hause aus arbeiten können erfüllen die jeweiligen Anforderungen an Tests, Einreisemeldungen und Quarantäne und weisen diese in der Regel bei jedem Grenzübertritt nach. Im Gegensatz zu anderen Gruppen besteht für die Arbeitnehmer ein enges Verpflichtungsnetz, dem nachgekommen wird, damit die wichtigen und systemrelevanten Arbeitsaufgaben im Nachbarland ausgeführt werden können.

Unsere Partner
Region Sønderjylland - Schleswig | Lyren 1 | DK-6330 Padborg | Tel. +45 74 67 05 01 | region@region.dk | sikkerpost.region@region.dk
Telefonzeiten/Terminvereinbarung: Montag-Donnerstag von 8.00-16.30 und Freitags von 8.00-15.00 Uhr DatenschutzImpressumStart